Podcast 028 What´s in my Bag ? Edition für (berufstätige) Mütter

What´s in my Bag ? Tipps & Tricks

Hi hi Babe,

im heutigen Podcast zeige ich dir, was ich alles in meiner stylischen Handtasche mit mir herumschleppe, um als berufstätige Mama und Lady den Alltag zu überstehen.

Meine Tipps und Tricks könnten aber auch Männern und jungen Wilden weiterhelfen, also freuen sie sich bestimmt, wenn du den Podcast mit ihnen teilst.

Ich berichte dir,

👛 welche Handtasche meine aktuell liebste ist,

👛 welche neue Bag-in-Bag-Solution mir in jeder Lebenssituation weiterhilft

👛 welches Technik-Goody mich zum Hipster werden lässt und

👛 was ich tatsächlich trinke, wenn alle denken, dass ich Wein trinke.

Ich wünsche dir viel Spaß bei der Episode!

Was hast du alles so in deiner Tasche? Vergiss nicht, es uns mitzuteilen. 💋

Shop what´s in my Bag!

Shop my Bag: Hier findest du gleich einige Utensilien, die mir den Alltag versüßen (affiliate links):

Lese meinen Blogpost zur stylishen Windeltasche:

Bag-in-Bag-Solution I :Windeltasche

www.thebrilliantbook.de
The Brilliant Book – Das Journal für Mama und Kind

 

 

 

 

 

Folge mir auch auf Instagram und teile herzlich gern diese Folge.

Hier findest du alle Folgen des The Brilliant Mom Podcast!

Podcast auch kostenlos auf iTunes, Soundcloud, Player FMPodcast.de oder Podster.de und empfehle ihn gern weiter! Danke, Babe.

Podcast 026 Mama hat den Plan – Ziele setzen und erreichen

Mama hat den Plan – Ziele setzen und erreichen

Geht es nur mir so oder sollten wir das als Mantra jeden Morgen hören und sagen?

THE Brilliant MOM-2

Babe, Willkommen in 2018 und auf meinem Blog!

Der heutige Podcast ist etwas ganz Besonderes für dich. Wir beide haben gleich ein One-on-One. Im heutigen Podcast geht es immerhin um dich und dein Organisationstalent. Fragst du dich jetzt, „mein was?“, dann kann ich dir versichern, du hast es, denn du bist eine Frau. Falls du es nur irgendwo verbuddelt hast zwischen Windeln, Legosteinen, Hundefutter, den Shorts deines Mannes, Bügelwäsche und Einkaufslisten, helfe ich dir hier und jetzt, dein Organisationstalent zu finden und es direkt zu nutzen, um deine Ziele zu setzen u n d zu erreichen. Bist du bereit? Dann mach dir einen leckeren Tee und höre deinen The Brilliant Mom Podcast.

Finale der Neujahr-Challenge

Wenn du mir auf Instagram folgst, dann kennst du bestimmt schon unsere Neujahr-Challenge. Die heutige Folge ist das brillante Finale! Und ich kann es kaum erwarten, was du davon hältst!

7-Tage-Challenge
Starte glücklich ins Jahr 2018

Es ist dein Leben. MACH WAS DRAUS!

Das Coole ist, es ist nie zu spät, so eine Herausforderung anzunehmen! Wenn du die Challenge also noch nicht kennst oder ausprobiert hast, dann kannst du eben jetzt damit beginnen. In Momenten, wenn ich zögere, sage ich mir immer „Es ist dein Leben! Mach was draus!„. 

Neujahr Challenge
Neujahr Challenge 7-Tage-Challenge

Im heutigen Podcast Mama hat den Plan – Ziele setzen und erreichen

💃🏻 verrate ich dir meine Motivation, Pläne zu schmieden und mir Ziele zu stecken,

💃🏻 wie ich meine Herausforderungen in mein Leben mit Baby, Ehe, Job, Freunden, Hobbys etc. integriere und organisiere,

💃🏻 welche Tools, wie z.B. The Brilliant Book mir bei der Organisation helfen,

💃🏻 was du in 25 Minuten alles schaffen kannst…

💃🏻 Nach dem Podcast wirst auch du deinen Zielen ein riesiges Stück näher sein! Versprochen!

Zuhören, Lächeln, Liken, Teilen … and repeat!

Also höre rein und sage mir und deinen Besties, wie dir die Show gefällt! Ich freue mich sehr über deine Unterstützung und jetzt wünsche ich dir viel Spaß!

Ich drück dich, deine Lima

Folge mir auch auf Instagram und teile herzlich gern diese Folge.

Hier findest du alle Folgen des The Brilliant Mom Podcast!

Podcast auch kostenlos auf iTunes, Soundcloud, Player FMPodcast.de oder Podster.de und empfehle ihn gern weiter! Danke, Babe. Deine Lima

Visitenkarte_TBM_2-seitig

 

Neujahr-Challenge für einen brillanten Start ins neue Jahr 2018 #reset #neujahr #beginn

Neujahr-Challenge 

Hi Babe,

ich habe mal wieder Hummeln im Arsch, denn es ist der 31.12.2017 und morgen ist der 01.01. 2 0 1 8 !!! Und das heißt es beginnt etwas NEUES. Haha und das stimmt mich immer so froh und löst in mir eine Motivation aus, die ihresgleichen sucht. Und was mir dabei durch den Kopf und Körper geht, sage ich dir jetzt:

Mein Tatendrang kennt keine Grenzen. Und würde mein Baby den ganzen Tag schlafen, würde ich diese Challenge, die durchaus für eine Woche reicht, an einem Tag umsetzen.😜 Doch jetzt erst einmal ein Schritt nach dem Anderen.

1

#1 Neujahr-Spaziergang & Abschmücken

Challenge 1 eignet sich für Montag, 01.01.2018 bzw. wann auch immer dir danach ist.  Das gilt natürlich auch für die anderen Challenges und Tage.

Starte dein Jahr frisch und munter mit einem wunderbaren Neujahr-Spaziergang. Es ist dabei auch ganz egal, welches Wetter ist, was du anhast, wie du aussiehst. Gehe einfach raus, schnapp dir deine Liebsten und heiße 2018 Willkommen. Verschnaufe noch einmal von den Feiertagen und tanke Kraft für dein neues Jahr.

Schließe auch mit dem vergangenen Jahr ab und entschmücke dein zu Hause, damit es auch frei ist von Altem und dich für Neues begleiten kann.

#2 Steuererklärung vorbereiten & Finanzen checken

Es bietet sich an die Steuererklärung vorzubereiten bevor 2018 schon richtig heiß läuft und du in deinem Alltag fest steckst. Und wohl möglich bis Mai keine Steuererklärung mehr machst. Zumindest geht es mir jedes Jahr so, wenn ich sie nicht gleich zum Jahresbeginn vorbereite, Dokumente sortiere, Fragen markiere und To Dos aufschreibe, die ich nach dem Erhalt meiner Jahressteuerbescheinigung dann final erledige.

Gleichzeitig checkst du dein Konto und vor allem deine Kreditkartenabrechnung, um Vertragsleichen zu identifizieren. So nenne ich Kosten, Abos und Verträge, die ich gar nicht mehr auf dem Schirm habe und mit einer Trefferquote wahrscheinlich 100% auch nicht mehr brauche. Dann klopfe dir auf die Schulter, dass du sie gefunden hast und kündige all diesen Kram. Und Check: Schon hast du ein paar Euro für 2018 gespart!

Parallel kannst du dir gleich einen Finanzplan machen, um einen Überblick über alle deine Ausgaben zu haben. Gerade jetzt als Mama haben sich z.B. meine Fixkosten erhöht und ich möchte verstehen, in welchem Umfang und wofür. Unter Fixkosten verstehe ich Miete, Strom, Telefon, Krippenbeitrag, Verpflegung in der KiTa usw. Wenn du all die wiederkehrenden Kosten im Monat von deinem Lohn und Gehalt abziehst, dann siehst du, was noch übrig bleibt für deine Lebenshaltungskosten. Das sind meistens variable Summen, wie z.B. Einkäufe, Essen gehen, Kino, Hobbys usw. Sei ruhig mal etwas kritischer mit dir, ob du tatsächlich jeden Monat all das Geld ausgeben musst und z.B. wirklich den 18. Lippenstift in der Schublade brauchst?

Denn was wirklich uncool geworden ist, ist Sparen. Es ist so unbeliebt, weil man zumeist keine Zinsen mehr bekommt. Aber trotzdem  ist ein wachsendes Sparbuch ein schöner Anblick und ein Rettungsboot in einer schwierigen Zeit. Probier´s mal.

#3 Fenster und Türen putzen

Du glaubst, dir fehlt manchmal der Durchblick? Dann fehlt dir wahrscheinlich etwas Sauberkeit zu Hause. Ich kann immer besonders gut durchatmen und denken, wenn mich keine Babytatzen an den Fenstern und Hundesabber an den Türen ärgern. Also ran und putzen! In 30 bis 60 Minuten sieht die Welt schon wieder viel glänzender aus. Außerdem trainierst du dabei deine Arme, Brust und den Rücken. Ist doch praktisch, nicht wahr?

#4 Kleiderschränke & Liegestütze

Mein Mann sagt mir immer, dass er schon Muskeln bekommt, wenn er morgens nur 5 Liegestütze macht. Und das auch nur bei einem Mal. Scheinbar sind unsere Wahrnehmungen da verschieden aber ich honoriere mal seinen Ansatz! 😜 Dir empfehle ich in jedem Fall 3x 10 Liegestütze zu machen, um kurz ins Schwitzen zu kommen und dir zu beweisen, dass du noch jung und knackig bist. Auch, wenn es jetzt einfach nur knackt. Hier und da. Das wird bald besser. Du wirst besser!

Mit deiner neuen Power kannst du dann auch gleich deinen Kleiderschrank ausmisten. Sortiere alles weg, was defekt ist, dir nicht mehr gefällt, nicht passt und du seit mindestens einem Jahr sowieso nicht mehr angefasst hast. Das ist dann Kleiderspende oder – Müll. Das zu trennen lohnt sich oft, da sich andere in deinem Umfeld bestimmt über die eine oder andere Sachen freuen. Du hast nun einen besseren Überblick im nicht ganz so überfüllten Kleiderschrank.

Dabei noch 2 Tipps. Schaue dir einzelne Kategorien in Gänze an, wie z.B. alle Pullover auf einmal. So erkennst du, was du tatsächlich alles hast und kannst besser fühlen – ich meine wirklich mit dem Herzen fühlen – was du davon haben möchtest. Und sortiere dir dann die Klamotten, alle Blazer oder Blusen etc. der Farben nach. Der Anblick aller Klamotten in Regenbogenfarben ist einfach eine Wucht! Dann brauchst du nicht mal mehr Türen! Außerdem verplemperst du dann viel weniger Zeit bei der täglichen Kleiderwahl. Viel Spaß in deinem creative Kleiderschrank.

#5 Hauswoche & Ausfallschritte

Nach Ho, ho, ho kommt Oh, oh, oh. Sobald ich Ordnung zu Hause geschaffen habe, muss ich in meinen Garten gucken. Ich kann nicht anders, es ist wie bei einem Unfall. Man kann nicht weg gucken. Und mein Garten sieht auch aus, wie ein Unfall. Also heißt es für mich ran ans Unkraut. Auch, wenn es Winter ist. Leider konnte ich nicht auf Schnee hoffen, der alles monatelang bedeckt. Jetzt muss ich ran. Dabei mache ich am 5. Tag der Challenge kurzen Prozess. Wie sieht es bei dir aus? Garten? Hausflur? Einfahrt? Chaos? Dann beseitige es und dein Jahr wird sofort ein besseres Jahr. Denn das ist der erste Eindruck, den du von deinem zu Hause gewinnst. Übrigens auch andere. Aber das nur nebenbei. Du willst ja in erster Linie dich glücklich machen. ♥︎

Damit auch dein Körper dabei auf seine Kosten kommt. wärme dich vorher auf und mache z.B. 3×10 Ausfallschritte mit jedem Bein und dann kann es auch schon losgehen.

#6 Auto & Ganzkörper-Workout

Damit du vollkommen ruhig und glücklich in das Jahr 2018 starten kannst, widme dich noch deinem Auto. Wenn du es, wie ich regelmäßig oder täglich nutzt, sollte es ein Ort des Wohlfühlens sein, wie dein zu Hause. Dann kannst du dich besser konzentrieren und kommst immer sich an. Dann mal ran, ausmisten, entstauben und durchsaugen. Fertig!

Körperlich bist du durch die ersten 5 Tage deiner Challenge nun auch vorbereitet und kannst mal ein Ganzkörper-Training machen, wie z.B. Schwimmen, Walken oder Yoga. Oder auch viele andere Sportarten. Was schwebt dir vor? Sag´s mir in den Kommentaren, Babe.

#7 The Brilliant Mom Podcast hören – Fange mit der Folge 026 an.

Und last but not least ist der Sonntag der Tag für dich, um dich zurück zu lehnen und mental auf das Jahr vorzubereiten. Wie? Das verrate ich dir in der nächsten Folge (026) unseres Podcasts. Viel Spaß beim Zuhören!

Ich wünsche dir sowieso das Allerbeste für das Neue Jahr, für diese Challenge und für dich als Person. Denke immer daran, dass du an jedem Tag etwas bewegen kannst. Nicht nur am 1.1. und wenn dir mal der Antrieb fehlt, komm gern auf diesen Beitrag zurück.

Ich drück dich, deine Lima.

Folge mir auch auf Instagram und teile diese Challenge.

 

 

 

 

 

Podcast 025 Katharina Pommer im Talk

Podcast 025 Katharina Pommer im Interview bei The Brilliant Mom zur Jubiläumsfolge über ihre Entwicklung als 4-fache Mama, ihre Patchwork-Familiengeschichte, den Zauber der Intuition und die Selbstbestimmung im Unternehmerinnenalltag

Ho ho ho Babe, 

ich wünsche dir Frohe Weihnachten, wunderschöne Stunden mit deiner Familie, viel Gesundheit und Spaß, Spaß, Spaß für das, was kommt!

Ein Grund zu Feiern

Ich habe dir passend zum heiligen Abend und unserer – Achtung, Trommelwirbel – 25. Folge – hahaa – ein brillantes Geschenk mitgebracht. In der heutigen Episode habe ich eine wahrhaft brillante Mama im Gepäck: Katharina Pommer.

Katharina kommt aus Wien, ist wunderhübsch, Mutter von 4 bezaubernden Kindern, Unternehmerin, Personal Coach und Autorin und Sprecherin und überhaupt einfach eine Wucht!

In unserem Interview verrät sie eine ganze Menge aus ihrem Leben…

💃🏻 wie es ihr erging als sie mit süßen 18 Jahren zum ersten Mal schwanger war ?!

💃🏻 wie sie ihren Abschluss, Aus- und Weiterbildung mit ihrer Tochter gemeistert hat ?!

💃🏻 was für eine Mama Katharina Pommer immer sein wollte und tatsächlich ist (inklusive Urteil ihrer Kids)?!

💃🏻 was Intuition an sich und für sie bedeutet ?!

💃🏻 warum sie 2 Unternehmen gründete ?!

💃🏻 welche Tipps Sie für Eltern und Patchwork-Familien hat ?! und

💃🏻 warum ihr Sohn in den Schrank pinkelt ?

Das alles und noch viel mehr, hörst du hier im The Brilliant Mom Talk!

Lass dich inspirieren und lerne einige Methoden zu mehr Selbstbestimmung und Selbstbeherrschung kennen. Katharina erklärt uns, wie es geht?

Wir wünschen dir viel Freude mit dem Podcast! Hab vielen Dank für´s Einschalten, Teilen, Kommentieren und Herzigen. 

Deine Lima

Hier findest du alle Folgen des The Brilliant Mom Podcast!

Weitere Informationen zu Katharina Pommer  und Selfmade Woman. Höre unseren Podcast auch kostenlos auf iTunes, Soundcloud, Player FMPodcast.de oder Podcast.de und empfehle ihn gern weiter! Danke,Babe. Deine Lima

Podcast 023 The Brilliant Book

Podcast The Brilliant Book

Hi Babe,

es bedeutet mir sehr viel, dass du dir die heutige Folge anhörst. Vielen Dank, Babe. Im heutigen Podcast stelle ich dir The Brilliant Book und seine Geschichte vor. The Brilliant Book ist das weltweit erste Mama-Kind-Journal mit vielen Tipps, Tricks, Planern und Motivation. Es konzentriert sich dabei auf die Mama, um sie in ihrer neuen Rolle zu unterstützen. Ganz nach unserem Motto „Nur eine glückliche Mama hat ein glückliches Kind“! Ich wünsche dir viel Spaß beim Reinhören, Kommentieren und Teilen.

Schau auch auf der Website www.thebrilliantbook.de vorbei. Viel Spaß!

Shoppen und verschenken kannst du The Brilliant Book hier.

Die ISBN 9783746017747 brauchst für weitere Online-Shops oder dem stationären Buchhandel. Viel Spaß beim Journaling, Babe!

Danke für deine Unterstützung, ich drück dich! Deine Lima

Podcast 020 Working Mom – Vorbereitung auf den Job nach der Elternzeit

Working Mom – Vorbereitung auf den Job nach der Elternzeit

Wow Babe,

es geht weiter! Ein neuer Lebensabschnitt beginnt – das Leben als Working Mom!

Gute Zeiten…

Ziemlich euphorisch bereite ich mich auf meine neue Rolle als Working Mom vor. Ich habe dabei viel Spaß aber auch die ein oder andere blöde Situation erlebt. Gern berichte ich dir davon: So kannst du es besser machen und dich auch auf den Wiedereinstieg freuen.

…Schlechte Zeiten.

Mich umtreiben aber auch traurige Gefühle, Angst und Trennungsschmerz. Das gehört nun zum Leben dazu, glaube ich. Dennoch nehme ich mir vor, dass die Zeit als Working Mom auch eine schöne Phase wird. Und warum nur davon träumen und nicht gleich handeln?

Sei eine Working Mom!

Also berichte ich dir, was wir brillanten Frauen und Mütter machen können, um uns auf den Job nach der geilen Elternzeit oder einer längeren Abwesenheit vorzubereiten!

Ich wünsch dir viel Spaß beim Podcast – und empfehle ihn gern weiter! Wir Mädels müssen einander unterstützen, nicht wahr?!

WHO RUN THE WORLD? – GIRLS! (Beyonce)

Ich drück dich, deine Lima.

People hangout together at coffee shop

Hier findest du alle Folgen des The Brilliant Mom Podcast!

Höre unseren Podcast auch kostenlos auf iTunes, Soundcloud, Player FMPodcast.de oder Podcast.de und empfehle ihn gern weiter! Danke, Babe. Deine Lima

Podcast 019 Hilfe, mein Säugling braucht eine Brille!

Podcast Hilfe, mein Säugling braucht eine Brille!

Hi Babe, ich hoffe ihr habt den Durchblick!

In der heutigen Show berichte ich dir von der traurigen Erkenntnis, dass mein Sohn im Alter von 7 Monaten bereits eine Brille / Sehhilfe braucht. Außerdem berichte ich natürlich über die Lösungen zu dem Problem:

😱 wie wir darauf gekommen sind?!

😱 wie auch du vorbeugen kannst und was das ggf. kostet?!

😱 welche kritischen Fragen du dir und den Ärzten stellen solltest?!

😱 wie du dein Kind unterstützen kannst?!

Grundsätzlich bin ich überaus froh, dass wir den Sehfehler so früh erkannt und nun die Chance auf Heilung durch eine Brille haben. Aus diesem Grund ist es mir so wichtig, mit dir darüber zu sprechen. Ich erhoffe mir, dass auch du über eine frühe Vorsorge etwaige Sehfehler bei deinem Kind erkennst und ihr somit die Möglichkeit zu einer simplen Behandlungsmethode habt!

Hör gern rein und empfehle den Podcast! Ich freue mich, wenn dieser Beitrag hilft!

Falls du eigene Erfahrungen in diesem Zusammenhang gesammelt hast, lass sie uns über die Kommentare wissen. So unterstützen wir uns gegenseitig!

Dafür schonmal ein großes DANKESCHÖN.

Ich drück dich, deine Lima.

Hier findest du alle Folgen des The Brilliant Mom Podcast!

Höre unseren Podcast auch kostenlos auf iTunes, Soundcloud, Player FMPodcast.de oder Podcast.de und empfehle ihn gern weiter! Danke, Babe. Deine Lima

Podcast 014 Baby und Hund

Podcast Baby und Hund

Hi Babe,

willkommen zurück zum Podcast Baby und Hund ! Ich hoffe du hattest eine spannende Woche! Wir haben einige Tagesausflüge gemacht, die ich auf Instagram festgehalten habe. Welche Stadt kannst du mir für den nächsten Tagesausflug empfehlen? Ich freue mich auf deine Ideen! Danke.

In der heutigen Episode vom The Brilliant Mom Podcast berichte ich dir von unserem Familienleben mit Baby und Hund. Es ist immer ein spannendes Unterfangen, ein neues Familienmitglied willkommen zu heißen. Umso aufregender ist es für einen Hund, ein Baby zu begrüßen.

Baby und Hund – Kennenlernen, Eingewöhnung, Alltag

In der Folge berichte ich dir:

♥︎ was für einen Hund wir haben ?!

♥︎ wie sich sein Verhalten in der Schwangerschaft verändert hat ?!

♥︎ wie wir ihn an das Baby gewöhnt haben als es noch nicht mal da war ?!

♥︎ wie das Kennenlernen unseres Babys mit unserem Hund war ?!

♥︎ wie unser Familienalltag nun aussieht ?!

Ich wünsche dir viel Spaß beim Zuhören und freue mich, wenn ich dich mit unseren Erfahrungen unterstützen kann.

Welche Haustiere habt ihr? Habt ihr ähnliche Erfahrungen gesammelt? Wie sieht ein Kennenlernen von Kind und Haustier bei euch aus? Ich freue mich sehr auf deine Eindrücke und bedanke mich schonmal herzlichst für´s Teilen! Ich drück dich, deine Lima

Hier findest du alle Folgen des The Brilliant Mom Podcast!

Höre unseren Podcast auch kostenlos auf iTunes, Soundcloud, Podcast.de oder Podcast.de und empfehle ihn gern weiter! Danke, Babe. Deine Lima

Google Workshop: aus Mom wird Business Mom

Google Workshop

Hallo Babe,

wie du in der letzten Woche auf Instagram gesehen hast, war ich bei der Workshop-Reihe Zukunftswerkstatt von Google. Dieser Tag bedeute mir einiges: Girltime, Schulbank drücken, in die Trick-Kiste greifen, Sehnsucht und 1000 Dinge zu organisieren. Aber Eines nach dem Anderen.

Girltime

Meine Freundin lud mich ein, sie zu begleiten. Sie machte sich gerade mit Ihrer Deko-Agentur Handwerks-Zeit zur Vermietung selbstgemachter Dekoration für Hochzeiten und andere persönliche Events selbständig und möchte sich gern für die Vermarktung ihrer Produkte aufschlauen. Ich wiederum stehe mit unserem Podcast am Start und möchte mich bezüglich unserer Internetpräsenz verbessern. Außerdem haben wir uns gefühlt ewig nicht mehr gesehen und als Mütter, Ehefrauen, Arbeitstiere und chronisch das Chaos regulierende Ladys unendlich viel zu erzählen. Also mussten wir diesen Google Workshop unbedingt einrichten!

Freundinnen

 

1000 Dinge organisieren

Leichter gesagt als getan. Als erstes habe ich überlegt, wem ich mein knapp 9 Monate altes Baby ganztags anvertraue? Die Gruppe war klein: Mann, Schwiegereltern A und Schwiegereltern B. Mann arbeitet zu der Zeit. Schwiegereltern A müssten persönlich einiges ummodeln, würden es aber bestimmt machbar machen. Ach ja, Schwiegereltern B haben in der Woche noch Urlaub! Haha, sie sind meine erste Wahl. Dann Zeitplan gecheckt und angefragt. Gottseidank, haben Sie sich sehr gefreut und ohne zu Zögern ja gesagt! Check. Dann folgte aber noch den Gatten von der tollen Idee zu überzeugen, den ganzen Tag weg zu sein… Komisch, dass er mich bei solchen Vorschlägen immer anschaut als würde ich unseren Sohn zur Adoption freigeben…😱

Übrigens kennst du Schwiegermama B schon? Im Podcast habe ich sie bereits interviewt, höre dir die Folge 002 hier an oder auf iTunes / Soundcloud / Podcast.de

In die Trickkiste greifen

Ich habe meinem Mann dann erklärt, warum ich mich über diese Möglichkeit so freue, dass Schwiegereltern B super mit unserem Sohn klar kommen, sich bei uns auskennen und er ja gern nach 6 Stunden Babysitting übernehmen kann. Während ich das alles erklärt hab, habe ich mich natürlich langsam ausgezogen, versteht sich. 😱

Schulbank drücken

Die Google Workshops waren in einem alten Gemäuer ausgerichtet, es gab Getränke und Snacks, 2 Mega-Leinwände und ich durfte mal wieder die Schulbank drücken. Yeah! Ich liebe es, strebermäßig da zu sitzen, dem Vortragenden zu lauschen, mir zu überlegen, ob ich es besser machen würde, mir Notizen zu machen und was dazu zu lernen. Und ja, auch wenn ich im IT-Bereich arbeite, ist es super interessant zu verstehen, wie Google tickt, welche Daten Google wie nutzt und wie verdammt langsam meine Website sich aufbaut!!! #HustleBaby. Ich habe den Tag sehr genossen. Wir haben auch ein paar verrückte Leute kennengelernt und einfach mal ganz andere Gespräche geführt. Außerdem waren wir auf dem Campus essen und ich durfte meine alte Uni besuchen und diesen unverwechselbaren Nerd-Duft einatmen. Ach, herrlich! #Thatmademyday.

Sehnsucht

img_4358

Und als ich da saß – auf meinem in letzter Sekunde ergatterten Platz, weil wir irgendwie doch nicht auf der Liste standen (!) –  blickte ich durch dieses Fenster und habe nur meinen Sohn gesehen! Dann kribbelte es in meiner Brust und ich freute mich, ihn abends wieder zu sehen. Und obwohl er nicht da war, brachte er mich zum Lachen, weil ich ihn genau vor mir sah. Ein schönes Gefühl.

Gleichzeitig habe ich mich gefreut, in diesem Moment auf diesem Stuhl zu sitzen und einen anders interessanten und schönen Tag zu verleben. Auch ein schönes Gefühl. Dann sagte ich mir „Lima, alles richtig gemacht!“

Podcast 010 Elternzeit produktiv & selbstbestimmt gestalten

Podcast Elternzeit produktiv & selbstbestimmt gestalten

Hallo du brillantes Stück,

Zeit wird es heute, um über Produktivität und Selbstbestimmung in der Elternzeit zu sprechen! Beides ist ja gar nicht so einfach, wenn man auf einmal in die neue Rolle als Mama schlüpft. Der Alltag verselbständigt sich und die Gesellschaft scheut sich nicht, ihre Erwartungen an dich kund zu tun!

Kämpfe einer Frau & Mutter

Aber hey, wenn es leicht wäre, könnte es ja jeder! Also lass uns darüber unterhalten. Im heutigen Podcast erzähle ich dir

  • warum ich Angst vor der Elternzeit hatte?!
  • was ich mir für die Elternzeit vornahm und wie ich sie tatsächlich verlebe?!
  • wie ich die Elternzeit bewusst produktiv gestalte?!
  • warum man mir das Gefühl gibt, eine schlechte Mutter zu sein und wie ich damit umgehe?!
  • warum es für mich wichtig ist den Kontakt zum Arbeitgeber über die Elternzeit zu erhalten?!
  • was ich tue um glücklich zu sein, damit ich mein Kind glücklich machen kann?!

Ich wünsche dir viel Freude beim Anhören!

Geht es dir manchmal auch so? Kennst du diese Gedanken, Ängste und Wünsche? Wie gehst du mit gesellschaftlichem Druck um? Ich freu mich auf deine Meinung und Erfahrung!

Vielen Dank. Ich drück dich, deine Lima